Meine Arbeitsdatei... Drucken E-Mail
Sonntag, den 24. Januar 2010 um 14:11 Uhr

 

 

 

 

 

Das ist meine bunt zusammengewürfelte Arbeitsdatei.

Alles, was ich irgendwo im Netz finde, kommt zuerst in diese Datei.

Bei Bedarf wird der Beitrag dann hochgeladen!

Stöbern darf man hier schon - aber die Sache ist nicht geordnet!!!

Gruss
Hans J. Bolzhauser

BoVis

 

BO_Foto_10-01-10

 

 

 

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

 

Vegetarische Ernährung


Wissen ist Macht. Dieses Sprichwort lässt sich auch auf unsere Gesundheit anwenden. Denn viele sogenannte Zivilisationskrankheiten wie Diabetes (Typ 2), Übergewicht, Herz-Kreislauf-Störungen und Magen-Darm-Erkrankungen sind einem mangelnden Ernährungswissen geschuldet. Welche präventiven als auch therapeutischen Kräfte in einer vitalstoffreichen vegetarischen Ernährung stecken, brachten neue internationale Untersuchungen ans Licht.

Lesen Sie mehr unter: klick

 


♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

 

Krebs...


Krebs entsteht in einem sauren Milieu! So wurde beispielsweise festgestellt, dass Krebs am häufigsten bei Menschen auftritt, deren Körper einen sehr sauren pH-Wert aufweist. Die Tatsache, dass bei 40% der Bevölkerung aufgrund ihrer derzeitigen gesundheitlichen Situation eine Krebserkrankung als Folgeerkrankung zu erwarten ist, weist auf die heute weit verbreitete Übersäuerung der Menschen, und der dazugehörenden falschen Ernährungsweise hin. hier weiter lesen klick!

Krebs - Zentrum der Gesundheit klick!

 

 

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

 

Kann man sich schlauer essen?

 

Eigentlich liegt es auf der Hand: Nahrungsmittel, die für unseren Körper gut sind, können für das Gehirn nicht schlecht sein. Ein Genie wird man leider nicht allein durch gesundes Essen, aber eine Leistungssteigerung ist drin. klick

 

 

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

 

Alkohol... eine gefährliche legale Droge!

 

Alkoholsucht bedeutet krankhafte Abhängigkeit von Alkohol. Sie ist gekennzeichnet durch körperliche, psychische und soziale Symptome sowie zahlreiche Folgeschäden. alles lesen

 

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

 

 

Gerstengras-Saft... eine gesunde Droge.


noch viel besser als sein Ruf. Auszug aus dem Buch von Barbara Simonsohn.

Die Wirkung aufs Immunsystem:
Jeder Mensch ist mit einem Immunsystem ausgestattet, das Fremdsubstanzen aufspürt und ausser Gefecht setzt oder eliminiert, wie Viren und Bakterien. Das Immunsystem identifiziert und bekämpft auch erfolgreich Krebszellen, welche der Körper täglich bildet... klick

 

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

 

...noch eine Droge: Weizengras-Saft


Weizengrassaft ist ein wahres Wundermittel. Der junge Weizen bietet so viele Nährstoffe, Vitamine, Eiweiße, Enzyme, Mineralstoffe und Chlorophyl wie kaum eine andere Pflanze. Davon zehren nicht nur die Kühe auf der Weide, nein, auch der Mensch kann... klick

 

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

 


Fasten – immer im Frühling und im Herbst!

 

Gesund bleiben... klick Ist Fasten eigentlich gesund?

Heute ist bei mir bereits der 16. Tag! Zur Einstimmung erfolgt immer eine Rasur von Kopf bis Fuss. Das ist die äusserliche Reinigung. Nach ein paar Tagen kommt der Darm dran: klick Das wirkt sich nicht bloss auf den Körper aus – auch eine Art Gehirnwäsche findet da statt. So quasi immer wieder ein Neustart...

 

 

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

 

Gesundheit aus dem Wald

 

Heilendes Grün – wie Bäume Schmerzen und Kosten dämpfen.

Mediziner der Universität von Delaware (USA) beobachteten den Verlauf der Rehabilitation von 46 an der Gallenblase operierten Patienten, die sie auf unterschiedliche Krankenzimmer verteilten: 23 Patienten kamen nach der Operation auf Zimmer mit Blick auf eine Ziegelmauer. Die anderen 23 Patienten dagegen sahen vom Fenster ihres Krankenzimmers auf voll ausgeschlagene Laubbäume. Es stellte sich heraus, daß die Patienten mit dem Blick auf die Bäume viel weniger Schmerzmittel verlangten als die Patienten in den Zimmern mit dem Blick auf die Mauer und daß sie wesentlich früher aus dem Krankenhaus entlassen werden konnten. klick in den Wald

 

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

 

Wie viel soll man trinken?

Trinken ist lebensnotwendig. Ohne Wasser kann der Körper nicht lange überleben. Wird über einen längeren Zeitraum zu wenig getrunken, reagiert der Körper mit Müdigkeit, Schwäche, Verstopfung, die Konzentration lässt nach und im Extremfall mit Verwirrtheitszuständen. Doch welche Trinkmenge pro Tag ist für wen ausreichend? Und was sind geeignete Getränke?

klick

 

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

 

Fleisch macht krank!


klick

Während man noch vor einigen Jahren glaubte, dass Fleisch wichtiger Bestandteil der Ernährung sei, weiß man heute: Das Gegenteil ist der Fall!
Fleisch ist ein Genussmittel und für den Großteil der heutigen Zivilisationskrankheiten wie Krebs, Gicht, Osteoporose, für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes usw. mitverantwortlich!

 

 

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

 

Eine Spargel-Kur ist gesund


Fast alle Vitamine, vor allem die Vitamine A, C und E sowie mehrere B-Vitamine, z.B. Folsäure sind im Spargel reichlich vorhanden. Bereits eine normale Portion täglich liefert wesentliche Teile unseres täglichen Bedarfs an diesen Vitaminen. Beschwerden, die mit einem Vitamin-Mangel einher gehen, wie Nervosität, Konzentrationsmangel, Hautprobleme, Beeinträchtigung des Sehens oder angegriffene Schleimhäute können daher mit einer Spargel-Kur effektiv bekämpft werden. Die verschiedenen Ballaststoffe im Spargel begünstigen ebenfalls gesunde Schleimhäute und haben einen positiven Effekt auf die Darmträgheit. Den ganzen Text dazu lesen Sie hier: klick

 

 

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥


 

Der pH-Wert Ihres Körpers

 

Sollten Sie gesundheitliche Probleme haben, könnte es sein, dass Ihr Körper zu säurehaltig ist. Forschungen haben ebenfalls bewiesen, dass ein Körper, der leicht basisch ist, sich nicht alleine heilen kann. Deswegen können Sie Ihre Gesundheitsprobleme nur dann lösen, wenn sich der pH-Wert Ihres Körpers wieder ausbalanciert hat. Sollte der pH-Wert Ihres Körpers nicht balanciert sein, können Vitamine, Mineralstoffe und Nahrungsergänzungsmittel nicht optimal verarbeitet werden. Der pH-Wert Ihres Körpers beeinflusst Ihren gesamten Stoffwechsel.

"Von allen Zusammensetzungen unserer Körpersäfte wirkt sich die Säure zweifellos am schädlichsten aus." Hippokrates klick
Auch hier klicken! ...biologische Krebsabwehr!

 

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

 

Wie gesund sind Eier?

 

Bislang stufte die Wissenschaft das echte Osterei als reine Cholesterinbombe ein und die Medien drückten dem Eiweisspaket schnell den Stempel “gesundheitsschädigend” auf. Abgesehen davon, dass Hühnereier eine wertvolle Folsäure-Quelle sind, macht ein Vergleich mit den süssen Verwandten sicher: Während ein Schokolade-Nougat-Ei von 20 Gramm 115 Kalorien hat, kommt ein Hühnerei von ca. 60 Gramm gerade mal auf 87 Kilokalorien.

hier lesen!

 

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

 

Gehirn und Gedächtnis

 

Sudoku, Rätsel: Gehirn-Jogging - Lust am Lernen

Gehirnjogging kann Ihre Geisteskraft steigern: Viele Übungen zum Mitmachen. Dazu: Sudoku und Tipps zu Lernen.

Pro Tag sollten Sie sich mindestens zweimal zehn Minuten Zeit für Ihre grauen Zellen nehmen – einmal am Vormittag und einmal am Nachmittag. Am Vormittag machen Sie eine unserer Gehirn-Jogging-Aufgaben. Am Nachmittag lesen Sie einen Text, den Sie ohnehin lesen wollen oder müssen. Doch Sie drehen die Seite um, so dass die Buchstaben auf dem Kopf stehen. Diese Übung aktiviert Ihr räumliches Vorstellungsvermögen und lässt das Gehirn abseits der gewohnten Bahnen denken. klick

 

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

 

Weltweite Wasserknappheit


«Wenn wir einen Liter Wasser abfüllen, ist die Welt entrüstet»

Der Dokumentarfilm «Bottled Life» soll zeigen, wie unzimperlich Nestlé das globale Geschäft mit abgefülltem Wasser betreibt. Verwaltungsratspräsident Peter Brabeck nimmt Stellung. klick

 

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

 

Vorsicht bei UV-Strahlung!

 

Grundsätzlich sei die Nutzung eines Solariums ein potenzielles Gesundheitsrisiko, schreibt das BAG. Gerade Personen mit dem hellsten Hauttyp I sollten auf keinen Fall ein Solarium benutzen und Personen mit dem etwas dunkleren Hauttyp II wird von einem Solariumbesuch abgeraten. klick

 

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥


 

Wieder einmal Stern...

 

...diesmal Stern GESUND LEBEN. Sehr zu empfehlen. Gibt's nicht im Internet - dafür 6x jährlich am Kiosk. Bitte beachten Sie: Wir können auch in Zukunft unmöglich alle Infos zu GESUND LEBEN in unsere Homepage packen. Das soll auch nicht unsere Aufgabe sein. Aber den ganzen "Gesundheitsmarkt" durchforsten und Ihnen das Beste hier zu präsentieren – das gehört mit zu unseren Dienstleistungen! Und es sei hier wieder erwähnt, dank Internet und Google werden wir Ihnen in Zukunft diesen Service bieten können. klick

 

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

 

Auswirkungen der Fleischproduktion

 

Diese Präsentation bietet einen Einstieg ins Thema

Diese Powerpointpräsentation wurde für Schulungen der SVV erstellt und wird hier als Flash wiedergegeben: praesentation


♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥


Hunderte Millionen hungern.


Weltweit werden jährlich rund zwei Milliarden Tonnen Getreide produziert. Statistisch betrachtet stehen damit für jeden der etwa 6,2 Milliarden Erdbewohner die täglich notwendigen 2.500 Nahrungskalorien zur Verfügung. Dennoch hungern fast eine Milliarde Menschen.

hier lesen!

 

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

 

...das muss ich ab und zu wiederholen:


Ausbildung der Ärzte....eigenartig.

 

„Es ist schon eigenartig“, sagte ein Arzt, „bei unserer Ausbildung gehört Gesundheit nicht zu unserem Aufgabenbereich, dafür trägt der Einzelne selbst die Verantwortung. Unser Ressort ist die Behandlung von Krankheiten.“ Also übernehmen wir für uns selbst die Verantwortung und fragen uns, wie wir unsere Ernährung so umstellen können, dass sie uns hilft, gesund zu bleiben oder gesund zu werden. Was sollte man grundsätzlich beachten? Nun, ein wichtiger Grundsatz besteht darin, aus dem vorhandenen Angebot von Nahrungsmitteln, eine gute Auswahl zu treffen. Wie macht man das?

Hier weiterlesen: klick

 

 

 

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Rauchen

 

http://www.suchtmittel.de/?o=3450

 

 

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

 

 

 

Meine Mutter am 12. Dezember 2008

 

Sie wäre beinahe 95 Jahre alt geworden. Im Januar 2009 ist sie gestorben. Etwa 7 Jahre lang hat sie gegen ihre Alzheimer-Demenz gekämpft... dann war sie zu schwach, sie hat aufgegeben...


Weniger Alzheimer durch Multitasking!

Wenn Alzheimer zu spät erkannt wird, kann dies sehr fatal sein. Ärzte wissen, dass durch eine frühzeitige Behandlung der Verlauf der Krankheit erheblich beeinflusst werden kann. Lange Zeit über fiel es Ärzten schwer, die Symptom einer Depression von denen der Alzheimer-Erkrankung zu unterscheiden. Wissenschaftler der University of Edinburgh haben nun herausgefunden, dass Menschen, die an Alzheimer erkranken, auch an einer Beeinträchtigung des logischen Denkens sowie des Gedächtnisses leiden. lesen

 

 

 

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

 

Schlafen ist wichtig

 

für das körperliche Wohlbefinden. Diese Binsenweisheit, die aus müden Männer „ausgeschlafene“ Exemplare ihrer Gattung macht, gilt auch für das Abnehmen. Zu Beginn der katholischen Tradition der Fastenzeit (zwischen Karneval und Osten) hat die in Köln ansässige private Krankenversicherung Central auf den Zusammenhang zwischen einem erholsamen Schlaf und dem erfolgreichen Bekämpfen überflüssiger Pfunde.
klick

 


♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥


 

 

Dengue-Fieber


...
Gefahr aus den Tropen: Dengue-Fieber erobert den Erdball - weiter lesen auf FOCUS Online: http://www.focus.de/gesundheit/gesundleben/vorsorge/reisemedizin/gefahr-aus-den-tropen-dengue-fieber-erobert-den-erdball-_aid_754914.html

Innerhalb weniger Jahrzehnte ist das von Viren ausgelöste Dengue-Fieber zu einer der gefährlichsten Infektionskrankheiten der Welt aufgerückt. Das in schweren Fällen zu inneren Blutungen führende Leiden hat die Weltgesundheitsorganisation WHO erstmals.. hier geht es weiter

 

 

 

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥


 

Ein roter Apfel...!

 

Äpfel sind knackig und gesund ...nicht nur im Mai!

Da gibt's viel Wissenswertes über die leckeren Früchte: klick

 

 

 

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

 

 

 

 

Urtica dioica – Brennnessel

Die unangenehme Berührung der Brennnessel (lat. Urtica dioica) führte zu ihrer Verbannung aus den Gärten und zur Degradierung zum ungeliebten Unkraut. Doch stecken in dieser unscheinbaren Pflanze beachtliche Kräfte. Sie sollten also bei der nächsten Unkrautentfernungsaktion überlegen, ob Sie der Brennnessel nicht doch einen Platz im Garten widmen. klick

oder hier klicken


 

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥



 

 

Adolf Ogi: "Freude herrscht"

 

Und das gilt nicht nur im All...klick

Der frühere Bundesrat Adolf Ogi wurde 2001 von Kofi Annan zum UNO-Sonderbeauftragten für Sport als Förderer von Frieden und Entwicklung ernannt. Die Bedeutung, die der Sport in einer globalen friedlichen Entwicklung haben kann, hat nach Kofi Annan offenbar auch der neue UNO-Generalsekretär Ban Ki-Moon erkannt. Und noch etwas: auch für unsere Gesundheit ist tägliche Bewegung, also Sport enorm wichtig!

klick

 

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

 

 

Kann man sich schlauer essen?

 

Eigentlich liegt es auf der Hand: Nahrungsmittel, die für unseren Körper gut sind, können für das Gehirn nicht schlecht sein. Ein Genie wird man leider nicht allein durch gesundes Essen, aber eine Leistungssteigerung ist drin.

klick

 

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

 

10 Tipps

 

um ohne Erkältung durch den Winter zu kommen

 

1. Viel Trinken hilft, die Nasenschleimhaut feucht zu halten und unterstützt so die Filterfunktion der Nase

Die weiteren Tips auf: klick Badische Zeitung

 

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

 

«Wenn wir einen Liter Wasser abfüllen, ist die Welt entrüstet»

Der Dokumentarfilm «Bottled Life» soll zeigen, wie unzimperlich Nestlé das globale Geschäft mit abgefülltem Wasser betreibt. Verwaltungsratspräsident Peter Brabeck nimmt Stellung.

klick

 

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥


Wellness - Sauna

 

Abschließend empfehlen viele Wellness-Ratgeber den Besuch einer Sauna, in der Krankheitserreger ausgeschwitzt und der Kreislauf in Schwung gebracht wird. Oder man entspannt sich bei einer professionellen Massage, wo ein jeder das drastische Lösen eines versteiften, verspannten Körper spüren kann.

http://www.medrecinst.com/themen/wellness/

 

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

 

 

Kinder "rauchen" täglich 50 Zigaretten


Zehntausende Kinder in Malawi schuften für einen Hungerlohn auf den Tabakplantagen des afrikanischen Landes. Und nehmen durch die Arbeit auf den Feldern täglich so viel Nikotin auf, wie beim Rauchen von 50 Zigaretten. Schauen Sie wieder einmal bei stern rein: klick

Ich frage mich schon, wie blöd oder eben abhängig und süchtig viele Menschen sind. Da nützt wirklich gar nichts. Da wird jede abschreckende Info und jeder demokratische Entscheid ganz einfach ignoriert. Eine Kombination von Sucht und Egoismus... denn die unweigerlich irgendwann anfallenden, enormen "Reparaturkosten" für Krebstherapien usw. hilft ja die Allgemeinheit mittragen (betrifft auch Passiv-Raucher)...

 

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥


Pflanzenöle

 

aus Soja, Disteln, Mais- oder Weizenkeimen dürfen in Ihrer Küche nicht fehlen. Sie enthalten die herzgesunden Omega-6-Fettsäuren. Bei Stern reinschauen! stern

 

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥


Gesunde Pausenbrote...


aus aller Welt geschmiert. Kindergarten und Grundschule Elchingen werben mit gemeinsamer Aktion für bewusste Ernährung... http://www.schwaebische-post.de/634599/

 

 


♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

 

Vegetarische Ernährung


Wissen ist Macht. Dieses Sprichwort lässt sich auch auf unsere Gesundheit anwenden. Denn viele sogenannte Zivilisationskrankheiten wie Diabetes (Typ 2), Übergewicht, Herz-Kreislauf-Störungen und Magen-Darm-Erkrankungen sind einem mangelnden Ernährungswissen geschuldet. Welche präventiven als auch therapeutischen Kräfte in einer vitalstoffreichen vegetarischen Ernährung stecken, brachten neue internationale Untersuchungen ans Licht.
Lesen Sie mehr unter:
klick


♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

 

Krebs...


Krebs entsteht in einem sauren Milieu! So wurde beispielsweise festgestellt, dass Krebs am häufigsten bei Menschen auftritt, deren Körper einen sehr sauren pH-Wert aufweist. Die Tatsache, dass bei 40% der Bevölkerung aufgrund ihrer derzeitigen gesundheitlichen Situation eine Krebserkrankung als Folgeerkrankung zu erwarten ist, weist auf die heute weit verbreitete Übersäuerung der Menschen, und der dazugehörenden falschen Ernährungsweise hin. hier weiter lesen klick!

Krebs - Zentrum der Gesundheit klick!

 

 

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

 

Kann man sich schlauer essen?

 

Eigentlich liegt es auf der Hand: Nahrungsmittel, die für unseren Körper gut sind, können für das Gehirn nicht schlecht sein. Ein Genie wird man leider nicht allein durch gesundes Essen, aber eine Leistungssteigerung ist drin. klick

 

 

 

Gemüse statt Zucker

Der dritte Rat des Psychiaters zielt ganz direkt auf den Körper: «Schlafen Sie genug, reduzieren Sie Zucker und Weissmehl und treiben Sie Sport». Statt Zucker sollten Kopfarbeiter mehr Gemüse und Proteine zu sich nehmen, schreibt Hallowell. Besser als Kaffee und Weissbrot zum Frühstück seien beispielsweise Tee und Eier. Was jede Mutter weiss – dass Zucker nervös macht – gilt nämlich auch für Erwachsene.

http://bazonline.ch/wirtschaft/unternehmen-und-konjunktur/Wir-haben-es-hier-mit-einer-Epidemie-zu-tun/story/22028481


♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Das NetDoktor.de-Themenspecial Alkohol & Drogen: Hier finden Sie professionelle Informationen über Cannabis, Ecstasy, Heroin, Kokain und Alkoholabhängigkeit. Lesen Sie, wie Depressionen und Alkoholismus zusammenhängen und wie Alkohol das Sexleben beeinflusst.

 

http://www.netdoktor.de/Gesund-Leben/Alkohol+Drogen/

 

 


 

 

Eine gesunde Ernährung kann das Alzheimer-Risiko senken, indem sie das Gehirn vor Alterungsprozessen schützt. Das ist das Ergebnis einer Studie der Oregon Health and Science University in Portland. Besonders Vitamine und Omega-3-Fettsäuren sollen das Gehirn stärken und ein Schrumpfen verhindern.

 

 

 

 


 

 

http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2010/09/heilpflanzen-werden-in-der-eu-verboten.html

 

Heilpflanzen in der EU verboten

 

Die Pharmalobby hat es fast geschafft die lästige Konkurrenz die von Naturprodukten kommt auszuschalten. Ab 1. April 2011 wird der Verkauf aller Mittel aus Heilpflanzen in der EU verboten die nicht lizenziert sind. Die Pharma- und Agrarmultis wollen jeden Aspekt unser Gesundheit und Ernährung kontrol

 

 

 


 

ph-skala


Der pH-Wert Ihres Körpers

 

Sollten Sie gesundheitliche Probleme haben, könnte es sein, dass Ihr Körper zu säurehaltig ist. Forschungen haben ebenfalls bewiesen, dass ein Körper, der leicht basisch ist, sich nicht alleine heilen kann. Deswegen können Sie Ihre Gesundheitsprobleme nur dann lösen, wenn sich der pH-Wert Ihres Körpers wieder ausbalanciert hat. Sollte der pH-Wert Ihres Körpers nicht balanciert sein, können Vitamine, Mineralstoffe und Nahrungsergänzungsmittel nicht optimal verarbeitet werden. Der pH-Wert Ihres Körpers beeinflusst Ihren gesamten Stoffwechsel.

 

Der Säure-Basen-Haushalt; Grundlage Ihrer Gesundheit

"von allen Zusammensetzungen unserer Körpersäfte wirkt sich die Säure zweifellos am schädlichsten aus." Hippokrates

Das natürliche Säure-Basen-Gleichgewicht unseres Körpers

Ein Neugeborenes hat einen so genannten pH-Wert von 7,38, sofern es denn von einer gesunden Mutter stammt. Mit dem pH-Wert wird die Anzahl freier Wasserstoff-Atome in einer Substanz angegeben. Wasser hat einen pH-Wert von 7, was als neutral gilt.

klick

 

 

 

 

 

 

apfel-herz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Äpfel, knackig und gesund


Inhaltsstoffe, Lagerung, Geschmack, Apfelsorten.

Lesen Sie Wissenswertes über die leckeren Früchte

klick

 

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

 

axolotl


Axolotl: Der Wunder-Wundenheiler


Der Axolotl ist einzigartig im Tierreich. Amputierte Gliedmassen wachsen bei ihm nach, sogar Teile von Herz, Hirn und Wirbelsäule erneuern sich nach Verletzungen von allein. Jetzt wollen Wissenschaftler dem Schwanzlurch das Geheimnis der Selbstheilung entlocken... hier weiterlesen klic

 


 


 

 

ostereizwei

 

 

Wie gesund sind (Oster-)Eier?

 

Ostern sind zwar bereits vorbei - aber:

Bislang stufte die Wissenschaft das echte Osterei als reine Cholesterinbombe ein und die Medien drückten dem Eiweisspaket schnell den Stempel “gesundheitsschädigend” auf. Abgesehen davon, dass Hühnereier eine wertvolle Folsäure-Quelle sind, macht ein Vergleich mit den süssen Verwandten sicher: Während ein Schokolade-Nougat-Ei von 20 Gramm 115 Kalorien hat, kommt ein Hühnerei von ca. 60 Gramm gerade mal auf 87 Kilokalorien.

hier lesen!

 

 

 


 

 

Milch

 

Milch – ein Risiko? ...macht Milch krank?

 

Brauchen wir Milch?... das ist eine Frage, die jeder für sich beantworten muss!

Vor über fünfzig Jahren begann die Kuhmilch ihren Siegeszug auf unserem Speisezettel, auf dem sie heute mit ca. 30 Prozent der Spitzenreiter ist. Aufgrund chemischer Analysen (viel Eiweiss und Kalzium) wurde sie zum höchstgepriesenen Lebensmittel deklariert - ein gefährliches Märchen! Überall in der Welt werden jedoch Stimmen laut, die an diesem Image rütteln. Was ist nun dran an der Milch? youtube klick

 

Hier weiter Infos: veganworld klick sylt-gesund-leben klick

 



 

 

schlaf

 

 

Schlafen ist wichtig

 

für das körperliche Wohlbefinden. Diese Binsenweisheit, die aus müden Männer „ausgeschlafene“ Exemplare ihrer Gattung macht, gilt auch für das Abnehmen. Zu Beginn der katholischen Tradition der Fastenzeit (zwischen Karneval und Osten) hat die in Köln ansässige private Krankenversicherung Central auf den Zusammenhang zwischen einem erholsamen Schlaf und dem erfolgreichen Bekämpfen überflüssiger Pfunde.
klicken

 



 

 

kaffee-bohnen-genuss-blog

 

 

Feiner Kaffee

 

Und dann zur Entspannung einen Kaffee. – Aber, Hand aufs Herz – entspannt er wirklich? Ist es nicht die lange Gewohnheit, die Erinnerung an viele Kaffeestündchen, die uns signalisiert: Jetzt können wir uns ein wenig ausruhen. Kaffee säuert nicht nur stark, sondern entwässert zudem den Körper. In Frankreich und Italien gibt es zu jeder Tasse Kaffee frisches Wasser. Wenigstens das sollten Sie Ihrem Körper gönnen. Auch beim Kaffee macht die Menge das Gift. Wenn Sie schrittweise den Kaffee reduzieren und stattdessen köstliche Kräuter- und Früchtetees trinken, fällt es gar nicht so schwer. klick

 

 



 

 

fasten

 

 

Fasten... schon wieder...

 

Ist Fasten gesund? Bei mir beginnt schon bald das Herbst-Fasten - das ist für meinen Körper (und die Seele!) wie Putzete.... klick hier lesen Sie alles zu Heilfasten. Wenn Sie im Google suchen finden Sie auch negative, warnende Berichte zum Fasten. Klar sollte man sich genau informieren und die Regeln einhalten. Wenn Sie ein Leiden haben oder sonst unsicher sind reden Sie vorher mit einem Arzt.

 

Ich faste seit vielen Jahren immer im Frühling und im Herbst. Und ich kann Ihnen sagen, es tut jedesmal wirklich gut. Nicht nur im Körper auch im Kopf wird da viel "Dreck" weggeputzt....

Siehe auch: klick ...dort habe ich auch das obige Logo "gestohlen" ...pardon.

 



 

 

Die_Kapsel_blau

 

Medizinische Heilhypnose...

 

Gesund leben dank Hypnose... kennen Sie medizinische Heilhypnose?

Sie möchten gesund leben? Sie möchten Laster loswerden? Sie möchten einiges in Ihrem Leben verändern? Aber: Sie schaffen das einfach nicht? ...Sie können das problemlos schaffen! Mehr erfahren Sie hier: klick

 



 

 

laguna

 

 

Laguna Sauna

 

Mediziner behaupten dass Saunieren gesund für das Immunsystem sei. Ob das richtig ist darüber kann man sich streiten. Fakt ist das die Sauna das Immunsystem stärkt und Menschen die einen stabilen Kreislauf haben sich in der Sauna sehr wohl fühlen.

Wenn Sie auf sicher gehen wollen bevor Sie's ausprobieren - fragen Sie Ihren Mediziner. Ihr Hausarzt kennt Sie am besten und wird Ihnen sicher sagen, ob Sie sich ab und zu einige schöne, gesunde Stunden, z.B. im Sauna Parc des Laguna in Weil gönnen dürfen... klick

 



 

 

 

brennessel

 

 

Kräuter

 

Die wärmenden Sonnenstrahlen künden vom Frühling und überall beginnt es zu blühen und zu spriessen. Kräuter aus dem Garten wie Thymian, Brennnessel oder Basilikum sind meistens nicht nur schmackhaft, sondern auch gut für die Gesundheit. klick

 



 

brotgesicht_1

 

Lustige Brotgesichter

 

Lecker und sogar gesund - dies war die einhellige Meinung beim gemeinsamen Frühstück der Eltern und Schüler der Klasse 3a der Elbetalschule in Naumburg. Wie in jedem Jahr hatten auch jetzt wieder die Kinder der dritten Klassen im Rahmen des Sachunterrichts das Thema „Gesunde Ernährung“ behandelt. HIER KLICKEN und UND HIER AUCH

 

 

 


News 01.04.2012


 

 

_wf_I_LIKE_1

 

Ab und zu nur gesunde Link's!

 

 

 


 

 

 

Die März-Tips:

 

 

 


News 31.03.2012


 

 

 

tepperwein_2

 

 

 

Kurt Tepperwein


Wir müssen nichts tun, um unser Leben zu verlängern,
sondern müssen nur aufhören, es zu verkürzen. klick

oder hier klicken

 


News 30.03.2012


 

 

hunger

 

 

 

 

Auswirkungen der Ernährung auf die Gesundheit

 

 

Zwei Extreme sind, was die Ernährung betrifft, auf der Erde weit verbreitet. Einerseits hungern fast 1 Milliarde Menschen und sind vom Hungertod bedroht, andererseits stehen ungefähr genauso viele in der Gefahr, durch übermäßiges Essen und falsche Ernährung zu sterben. Die Folgen einer falschen, unausgewogenen Ernährung können diverse Krankheiten sein wie Bluthochdruck, Diabetes, Atherosklerose, Fettleibigkeit und verschiedene Krebserkrankungen. Hier weiterlesen: klick

 

 


News 29.03.2012


 

 

yoga-am-strand

 

 

Ashtanga Yoga?

 

Hier eine Möglichkeit sich über diese Tradition zu informieren. ...ganz sicher eine gesunde Sache!

In diesem 60 Minuten langem Video können Sie den Einstieg in Ihre Ashtanga Yoga Praxis finden. Ruhig und gelassen eintauchen in eine jahrtausendealte Tradition mehr »

 

 


News 28.03.2012


 

 

Luft_frisch

 

Bewegung

 

Das Geheimnis heisst: Bewegung - Ernährung - Denken!

Besser und länger leben – mit der neuen Harvard- Ernährungspyramide
167 000 Menschen unter der Lupe der Wissenschaft

Schauen Sie rein bei Strunz: klick

 

 


News 27.03.2012


 

 

eier_fuesse

 

Vitamin D

80 Prozent Ihres Vitamin-D-Bedarfs produziert Ihr Körper selbst. Unterstützen Sie ihn mit gesunder Nahrung - Fisch, Pilze, Eier oder auch Lebertran

klick zu stern

 


News 26.03.2012


 

 

Droegeler_Quadrat-Art

 

 

Schmerzmittel

 

Bei Suchtmittel.de (klick) ist zu lesen:

Werde aktiv und erfahre dabei mehr über Dich selbst: im Interaktiv-Teil kannst du mit anderen kommunizieren, über Tests dein Suchtpotenzial herausfinden, deine Meinung mitteilen und im Bedarfsfall über passende Adressen Hilfe bekommen.

 


News 25.03.2012


 

 

raucher

 

 

Kinderarbeit beim Tabak:

 

Leiden für Raucher. Ein Beitrag des Kassensturz!

Wer raucht schadet nicht nur der eigenen Gesundheit!

Das gilt nicht nur in Bezug auf das Passivrauchen. klick

...da könnten ja soger die so schlauen Fumoir-Club-Mitglieder ins grübeln kommen – falls ihr "Oberstübchen" nicht schon total vernebelt ist.

 


 

 

Kuh.(© keystone)

 

 

Fleisch ist gesund...

 

Antibiotika gibt es jedenfalls in jeder Menge gleich dazu...

klick

 


 

 

augenoptiker


 

Fite Mitarbeiter als wirtschaftliche Ressource

 

Erfreulicher Artikel in Welt Online!

Nackenmassage und Rückenschule während der Arbeitszeit. Yoga im Besprechungsraum. Gedämpfter Fisch statt Schnitzel und Pommes in der Kantine. Und das ist erst der Anfang. Immer mehr Firmen wollen ihrer Belegschaft nicht nur ein Arbeitsumfeld bieten, das deren Gesundheit fördert. Sie interessieren sich auch zunehmend dafür, ob ihre Mitarbeiter gesund leben und sich körperlich fit halten. Sie bieten Vorsorge-Checkups für Herz, Kreislauf und gegen Krebs an, lassen Abteilungen in Fitness-Wettbewerben mit Schrittzählern gegeneinander antreten oder fragen im Personalgespräch mit den Mitarbeitern ab, ob sie sich an betrieblichen Sportprogrammen beteiligt haben. klick


 

 

schaufensterkrankheit

 

Schaufensterkrankheit:

 

Besser gehen statt stehen!

Gezieltes Gehtraining lindert Schmerzen in den Beinen. Menschen mit „Schaufensterkrankheit“ zwingen nicht die Auslagen im Fenster zum Stehenbleiben, vielmehr sind es die Schmerzen in den Beinen.

Wer betroffen ist, bleibt alle paar Meter stehen, als würde er von Schaufenster zu Schaufenster bummeln. Allerdings interessiert ihn weniger die Auslage, vielmehr zwingen ihn quälende Schmerzen in den Beinen zum ständigen Pausieren. Was im Volksmund „Schaufensterkrankheit“ heißt, hat zwei mögliche Ursachen.

hier lesen!


 

 

sudoku-ebook

 

 

Gehirn und Gedächtnis

 

Pro Tag sollten Sie sich mindestens zweimal zehn Minuten Zeit für Ihre grauen Zellen nehmen – einmal am Vormittag und einmal am Nachmittag. Am Vormittag machen Sie eine unserer Gehirn-Jogging-Aufgaben. Am Nachmittag lesen Sie einen Text, den Sie ohnehin lesen wollen oder müssen. Doch Sie drehen die Seite um, so dass die Buchstaben auf dem Kopf stehen. Diese Übung aktiviert Ihr räumliches Vorstellungsvermögen und lässt das Gehirn abseits der gewohnten Bahnen denken. klick


 

 




Steinzeitkost

Schlemmen wie die Höhlenmenschen: Nur beim Wein weicht Jennifer DeMattia vom Speiseplan unserer Vorfahren ab. Hat sie es morgens nicht allzu eilig, isst Jennifer DeMattia ein bis zwei Bioeier und Fleischreste vom Vortag, oder sie trinkt einen Protein-Shake mit Heidelbeeren und Mandelmilch.... klick

 


Warum ist die Banane krumm? klick
Das ist natürlich Spass... aber:
Warum ist die Banane gesund?

Das müssen Sie hier nachlesen:klick

 

 


 

sonnenschutz

 


Vorsicht bei UV-Strahlung!

 

Grundsätzlich sei die Nutzung eines Solariums ein potenzielles Gesundheitsrisiko, schreibt das BAG. Gerade Personen mit dem hellsten Hauttyp I sollten auf keinen Fall ein Solarium benutzen und Personen mit dem etwas dunkleren Hauttyp II wird von einem Solariumbesuch abgeraten.

hier alles lesen!


 

 

tomato

 

Wann sind Tomaten reif?

 

Fast 90 Prozent der Schweizerinnen und Schweizer legen gemäss einer neuen WWF-Umfrage Wert auf saisongerechte Produkte. Das Problem: Nur eine Minderheit weiss, wann welches Gemüse oder welche Frucht Saison hat. Weiterlesen: klick

 

 


 

 

wald_2

 

 

Gesundheit aus dem Wald

 

Heilendes Grün – wie Bäume Schmerzen und Kosten dämpfen.

Mediziner der Universität von Delaware (USA) beobachteten den Verlauf der Rehabilitation von 46 an der Gallenblase operierten Patienten, die sie auf unterschiedliche Krankenzimmer verteilten: 23 Patienten kamen nach der Operation auf Zimmer mit Blick auf eine Ziegelmauer. Die anderen 23 Patienten dagegen sahen vom Fenster ihres Krankenzimmers auf voll ausgeschlagene Laubbäume. Es stellte sich heraus, daß die Patienten mit dem Blick auf die Bäume viel weniger Schmerzmittel verlangten als die Patienten in den Zimmern mit dem Blick auf die Mauer und daß sie wesentlich früher aus dem Krankenhaus entlassen werden konnten. klick in den Wald


 

 

spargelzeit

 


Bald geht's los = Spargelzeit...!!!


Nicht nur gut – auch noch extrem gesund. Achten Sie aber auf die Saucen...

damit es dann nicht doch noch ungesund wird!

Spargel ist eine schlichte Sensation, eine Spezialität ersten Ranges. Sie sind das königliche Gemüse. Und dieses hat wieder Saison. Es ist soweit, die Spargelzeit hat begonnen!
Viel Infos zur Spargel gibt es hier: klick

 


 

 

Leverkusen


 

Wie ernähren sich Teenager heute?

 

Dass Übergewicht bei Jugendlichen ein Problem darstellt, ist keine neue Erkenntnis. Die alljährlichen veröffentlichten schulärztlichen Daten des Kinder und Jugendgesundheitsdienstes zeigten dies immer wieder. Rund 23% der 15- bis 16-jährigen Schülerinnen und Schüler sind übergewichtig.

Eine zusätzlich durchgeführte Befragung der 9.-Klässler/-innen erbrachte aber durchaus auch erfreulichere Ergebnisse. So erachten 80% der Jugendlichen das Thema Ernährung als wichtig oder sogar sehr wichtig. hier weiter lesen! klick

 

 


 

 

unicef_wasser

 

Wasser...Unicef...!


Zahlreiche Kinder verbringen täglich viele Stunden zum Wasserholen, statt in der Schule zu sitzen. Die Mädchen und Buben sind eigentlich zu klein, zu zierlich, um die grossen Kübel, randvoll mit Wasser, auf ihren kleinen Köpfen zu balancieren. Einen Ausweg aber gibt es nur, wenn die Wasserquelle ins Dorf kommt. unicef



 

bo_passfoto_Kopie


 

Ausbildung der Ärzte, eigenartig, sehr eigenartig!

 

„Es ist schon eigenartig“, sagte ein Arzt, „bei unserer Ausbildung gehört Gesundheit nicht zu unserem Aufgabenbereich, dafür trägt der Einzelne selbst die Verantwortung. Unser Ressort ist die Behandlung von Krankheiten.“ Also übernehmen wir für uns selbst die Verantwortung und fragen uns, wie wir unsere Ernährung so umstellen können, dass sie uns hilft, gesund zu bleiben oder gesund zu werden. Was sollte man grundsätzlich beachten? Nun, ein wichtiger Grundsatz besteht darin, aus dem vorhandenen Angebot von Nahrungsmitteln, eine gute Auswahl zu treffen. Wie macht man das? Hier weiterlesen: klick

...das muss ich ab und zu wiederholen!!!

 


 

 

banana_kondom_bluebanana

 

 

Was hat mehr Kalorien?

 

Ein Glas Rotwein, eine Scheibe Knäckebrot, eine Banane oder eine Portion Fischstäbchen - wissen Sie, was mehr Kalorien hat? Testen Sie Ihr Wissen - und erfahren Sie einiges über unsere Lebensmittel.

 

 


 

 

zopf_2

 

Vollkorn statt Weissmehlprodukte

 

Die meisten Menschen essen gern und zwar nicht nur, weil dies zum Leben notwendig ist. Viele von uns sind sogar wahre Geniesser. Doch nicht selten wundern wir uns, warum wir kurz nach dem Essen bereits wieder Hunger haben. Hierfür gibt es durchaus verschiedene Erklärungen. Eine davon wäre beispielsweise, dass wir allzu oft zu Weissmehlprodukten greifen, statt die Vollkornvariante zu bevorzugen. Nudeln, Brot, Brötchen – alles sollte am liebsten aus Weissmehl bestehen. Doch genau diese Produkte... weiterlesen

 

 


 

 

 

Clynton_-_altern_im_Amt

 

 

Wird aus alt bald jung und schön?

 

Wissenschaftlern ist es gelungen, den Alterungsprozess umzukehren. Fit und schön bis ins hohe Alter? Eine tolle Sache, gäbe es da nicht ein kleines Problem. hier geht's weiter!

 

 


 

 

schlechterschlaf

 

 

Nur die Ruhe!

 

Ausreichend Schlaf ist für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden wesentlich. Wie viel Schlaf normal ist, lässt sich aber nicht pauschal sagen. Bei Kindern ab fünf Jahren sind acht oder neun Stunden Schlaf nicht ungewöhnlich. Erwachsene schlafen ungefähr sieben Stunden pro Nacht. Im Alter nimmt die Schlafdauer weiter ab: Über 80-Jährige schlafen etwa sechs Stunden pro Nacht. Dies sind allerdings nur Durchschnittswerte – jeder Mensch braucht unterschiedlich viel Schlaf. hier klicken

 


 

 

stern_gesund


 

Wieder einmal: Stern

 

...diesmal Stern GESUND LEBEN. Sehr zu empfehlen. Gibt's nicht im Internet - dafür 6x jährlich am Kiosk. Bitte beachten Sie: Wir können auch in Zukunft unmöglich alle Infos zu GESUND LEBEN in unsere Homepage packen. Das soll auch nicht unsere Aufgabe sein. Aber den ganzen "Gesundheitsmarkt" durchforsten und Ihnen das Beste hier zu präsentieren – das gehört mit zu unseren Dienstleistungen!

Und es sei hier wieder erwähnt, dank Internet und Google werden wir Ihnen in Zukunft diesen Service bieten können. Ohne Suchmaschine wäre das schlicht unmöglich.

klick

...das ist der BaZ-Body-Coach! auch nicht schlecht: Reinschauen und, falls nötig mitmachen!

Merke: Übergewicht ist ebenso schädlich wie z.B. rauchen!!!

 


 

 

blut

 

Blut ist ein ganz besonderer Saft

 

das sagte schon Mephisto in Goethes Faust. Und recht hat er: Ohne die etwa fünf bis sechs Liter Blut, die unser Herz unermüdlich durch den Körper pumpt, wären wir nicht lebensfähig, denn über diesen Blutkreislauf werden alle Organe des Körpers mit Nährstoffen und Sauerstoff versorgt.

Weiterlesen: klick

 


 

gruenerTee

 

Grüner Tee

 

Grüner Tee soll ein Wundermittel sein und bei vielen Beschwerden helfen. Wie grüner Tee wirkt und welche positiven Eigenschaften er tatsächlich hat, beantwortet folgender Artikel. Beim Grünem Tee werden im Vergleich zu schwarzem Tee die Teeblätter nicht fermentiert und nur kurz erhitzt oder geröstet. Aus diesem Grund bleiben fast alle wichtigen Inhaltstoffe des Tees enthalten. tee-klick

 


 

gemeinsam-sind-wir-stark

 

med1.de ...einfach mal reinschauen!


Gemeinsam sind wir stärker!

Erschöpft und niedergeschlagen, oder einfach kraftlos in Anbetracht der Probleme? Dann tanken Sie Energie bei med1, einer tollen Gemeinschaft Gleichgesinnter.

Schon so viel gelesen?

Und immer noch nichts verstanden? Dann sind Sie hier richtig, denn bei med1 schreiben Laien für Laien, und das versteht man oftmals einfach besser.

Noch Fragen?

Hier finden Sie Antworten, in der größten Gesundheitsgemeinschaft des deutschsprachigen Internets.

 

 


 

 

ph-skala


Der pH-Wert Ihres Körpers

 

Der Säure-Basen-Haushalt – Grundlage Ihrer Gesundheit

"von allen Zusammensetzungen unserer Körpersäfte wirkt sich die Säure zweifellos am schädlichsten aus." Hippokrates

Sollten Sie gesundheitliche Probleme haben, könnte es sein, dass Ihr Körper zu säurehaltig ist. Forschungen haben ebenfalls bewiesen, dass ein Körper, der leicht basisch ist, sich nicht alleine heilen kann. Deswegen können Sie Ihre Gesundheitsprobleme nur dann lösen, wenn sich der pH-Wert Ihres Körpers wieder ausbalanciert hat. Sollte der pH-Wert Ihres Körpers nicht balanciert sein, können Vitamine, Mineralstoffe und Nahrungsergänzungsmittel nicht optimal verarbeitet werden. Der pH-Wert Ihres Körpers beeinflusst Ihren gesamten Stoffwechsel. klick

 

 

 

 

 


 

 

kuzweil_robo

 

 

Ray Kurzweil...

Wer den Mund aufmacht und recht hat, ist schon unbeliebt... (Peter Cerwenka).

Und das kenne ich bestens! – Ray Kurzweil sicher ebenfalls.
Bei Wikipedia lese ich u.a.:
Ausserdem ist er ein bekannter Sachbuch-Autor über Themen wie Gesundheit, Transhumanismus, Technologische Singularität und Zukunftsforschung. Kurzweil gilt als einer der bedeutendsten Visionäre der Künstlichen Intelligenz. klick weiterlesen suche Ray Kurzweil eingeben!

Oder hier informieren: klick

Ich bin einige Jahre älter als Ray und auch ein extremer "Gesundleber". Und ich bin überzeugt, dass ich das noch einige Jahrzehnte sein werde... Unsterblich? – das lass' ich offen!

 

 


 

 

buch_praevention_und_gesundheitsfoerderung_lehrbuch_gesundheitswissenschaften

 

 

Prävention

 

Prävention ist Vorkehrung zur Verhinderung von Krankheiten, Unfällen etc. einschliesslich der individuell veranlassten Massnahmen, die der Überwachung und Erhaltung der Gesundheit dienen. Mehr >>

 

 


 

 

fleisch


Gesundheit – Fleisch – Tumore klick

 

 

Eine über 11 Jahre durchgeführte Studie aus Deutschland mit mehr als 800 vegetarischen Männern kam zu dem Ergebnis, dass ihre Krebsraten mehr als 50% unter derjenigen der allgemeinen Durchschnittsbevölkerung lagen. Die niedrigsten Krebsraten wiesen diejenigen auf, die Fleisch schon seit 20 Jahren oder mehr mieden. Studien aus Japan und Schweden zeigen ebenfalls niedrigere Raten bei Vegetariern auf. Es scheint, dass wir mit jedem Bissen Fleisch unser Krebsrisiko erhöhen. Glücklicherweise können wir tierische Produkte ganz aus unserer Ernährung eliminieren und sie durch pflanzliches Protein ersetzen, das unsere Gesundheit schützen kann anstatt sie zu schädigen.

Alles lesen klick oder klick

 

 


 

 

 

 

schlauer_zubeissen_02


 

SALAT...SALAT...SALAT...

 

unbedingt bei Stern reinschauen! stern




 

 

hypnose

 

Medizinische Heil-Hypnose...!

 

Mit diesem Buch zeigt der international bekannte NLP- und Hypnose-Trainer Ben Ahlfeld, wieso unser Unterbewusstsein unser größtes Potential und unser schlimmster Feind zugleich ist und wie wir es so lenken können, dass es nicht gegen, sondern für uns arbeitet. Hypnose ist nichts Mystisches und hat auch nichts mit Magie zu tun. Der hypnotische Zustand ist nichts anderes als eine künstlich eingeleitete Trance, in welcher die hypnotisierte Person Suggestionen aller Art aufnehmen kann.

hier klicken amazon




gerstengras_saft

 

Warum ist Gerstengrassaft so gesund?

 

hier klick-info

Entdeckt hat es der Arzt und Pharmakologe Dr. Yoshihide Hagiwara, als er wegen einer Quecksilbervergiftung seine Haare und einige Zähne verlor und sich nach dem gesündesten Lebensmittel der Welt umsah. Er untersuchte rund 250 Kräuter, Früchte und andere Pflanzen. Und wurde fündig: Gerstengrassaft hat nicht nur die wertvollsten Inhaltsstoffe mit der größten Vitalstoffdichte, sondern schmeckt auch am Besten. klick

 

 


 

suren-basen

 

Säure-Basen Balance

 

Eine gesunde Säure-Basen-Balance ist Grundvorrausetzung für eine optimale Energieversorgung, die „Abfallentsorgung“ und für viele andere Prozesse in unserem Körper.
Die gesunde Säure-Basen-Balance ist jedoch manchmal gestört: Wir bewegen uns wenig und halten uns selten an der frischen Luft auf. Vor allem ernähren wir uns zu einseitig: Häufig Fleisch- und Wurstwaren (sauer), dagegen wird Obst, Gemüse und Salat (basisch) immer weniger verzehrt. Die Folge: eine schleichend zunehmende Säurebelastung unseres Körpers.
Hier erfahren Sie mehr über „Säuren“ und „Basen“ und was mit „Übersäuerung“ überhaupt gemeint ist.

hier klicken Hier gibt es eine vollständigere Tabelle: hier klicken

 




darm_faszination

Der begehbare Darm: klick

 

 

Der Tod sitzt im Darm

 

(Chinesische Weisheit)

80% des Immunsystems sitzen im Darm, deshalb ist es wichtig, es nicht übermässig durch denaturierte Nahrungsmittel, dazu zählt auch pasteurisierte und homogenisierte Milch, zu belasten. Dieses grosse Organ ist entweder Wurzel der Lebenskraft oder verschlackte Müllkippe, in der es gärt und fault...weiterlesen: klick


 

 

Alternativmedizin-edi_da67157cdb

 

Komplementärmedizin

 

Diese Methoden sollen vorläufig vergütet werden. Obwohl ihre Wirksamkeit nicht erwiesen ist, sollen ab 2012 fünf alternativmedizinische Methoden von der Grundversicherung vergütet werden. Viele Fragen sind jedoch noch offen. beobachter-klick

 

 








dr_digg_pc

 

 

Aktiv leben – gesund sterben

 

Am PC hocken, mit Vernunft, ist sicher eine gute Sache. Da gibt es im Internet unendliche Quellen zu gesund und vernünftig leben... Da kann man sich wirklich informieren. Und wenn man will, kann man die vielen guten Tipps auch ernst nehmen und wahnsinnig profitieren...

Liebe Grüsse – bleib gesund und munter. Aber mit Vernunft – Dein Körper sagt danke.... klick

 






 

 

wasser_liegen

 

 

Wasserverbrauch klick

 

Die Herstellung von Nahrung braucht viel mehr Wasser, als wir annehmen:

Für 1 Kilo Fleisch z.B. werden ca. 16000 Liter verschwendet!

Unglaublich wenn man noch bedenkt, dass der Verzehr von Fleisch zu schweren gesundheitlichen Schäden führen kann...

 

Lord Nicholas Stern, einer der führenden Experten zur globalen Erwärmung, fordert den radikalen Verzicht auf Fleisch. Nur so könne der Klimawandel abgewendet werden.

Fleischproduzenten sind empört. hier lesen! klick

 


 

Sure-BAsen

 

 

Das Säure-Basenverhältnis

Erleben Sie die unglaublichen Vorteile, die Sie von einem ausgeglichenen

Säure-Basenverhältnis erwarten können.

Erinnern Sie sich wie gut Sie sich als Kind fühlten?

Wie viel Energie Sie hatten?

Sie können diese Vitalität und Gesundheit zurückgewinnen

... es beginnt mit einer Ausgleichung oder Stabilisierung ihres Säuren-Basenhaushalts. klick

 

Eigentlich ist alles ganz einfach ...nur machen muss man's eben schon selbst!






dick

 

Auswirkungen der Ernährung auf die Gesundheit

 

Zwei Extreme sind, was die Ernährung betrifft, auf der Erde weit verbreitet. Einerseits hungern fast 1 Milliarde Menschen und sind vom Hungertod bedroht, andererseits stehen ungefähr genauso viele in der Gefahr, durch übermäßiges Essen und falsche Ernährung zu sterben. Die Folgen einer falschen, unausgewogenen Ernährung können diverse Krankheiten sein wie Bluthochdruck, Diabetes, Atherosklerose, Fettleibigkeit und verschiedene Krebserkrankungen. Hier weiterlesen: klick

 

 




gerstengras

 

 

Gerstengras - Prädikat: bestes Lebensmittel

 

Gerstengras ist eines der kostbarsten Lebensmittel unseres Planeten. Sein überdurchschnittlicher Vitalstoffreichtum gepaart mit einer ungewöhnlichen Nährstoffdichte sorgt dafür, dass Gerstengras nicht nur ein wunderbares Lebensmittel ist, sondern auch ein äußerst wirkungsvolles Heilmittel sein kann. Wie wissenschaftliche Studien unlängst zeigten, lindert Gerstengras die Symptome der chronischen Darmerkrankung Colitis Ulcerosa und schützt außerdem vor Blutgerinnseln, was wiederum Herzinfarkt und Schlaganfall verhindern hilft. alles lesen, klick






zwetschgen

 

 

Forscher züchten bessere Pflanzen

 

Resistenter, gesünder, nutzbarer

Gerste, die auch bei Trockenheit gehaltvolle und hohe Erträge bringt; Erdbeeren, die einen besonders hohen Gehalt ihrer gesundheitsfördernden Substanzen haben; Energiepflanzen, deren Zellwände für die Herstellung von Bio-Treibstoff optimiert sind: "Diese Beispiele zeigen, wie Pflanzenforschung dazu beitragen kann, die großen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts zu bewältigen", sagte Bundesforschungsministerin Annette Schavan anlässlich der Internationalen Grünen Woche, die vom 21. bis 30. Januar in Berlin stattfindet.

Weiterlesen: hier klick

 




albert-einstein

 

Albert Einstein:

 

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit;

aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Ich zitiere den Albert seit Jahren vor allem im Zusammenhang mit gesund leben. Immer wenn ich mit lieben Mitmenschen über den Selbstmord auf Raten diskutiere, den fast alle täglich betreiben... Siehe z.B. klick






margarine_jpg-tm

 

 

Ihr Gehirn und Margarine

 

Nach Aussagen von Wissenschaftlern der (neuseeländischen) Universität Auckland weisen Kinder, die täglich Margarine essen, schon mit 3½ Jahren einen geringeren Intelligenzquotienten (IQ) auf, als Kinder, die wenig oder gar kein Plastikfett verzehrt hatten. Waren die Kinder zudem bei ihrer Geburt noch untergewichtig, lag Ihr IQ im Alter von sieben Jahren noch niedriger. Was das paradoxe dabei ist: Jahre lang hat man uns Margarine als eine „gesündere...

Lesen Sie weiter bei den pHakten von Axel Berendes (4Flamingos): klick Oder hier finden Sie weitere Beiträge von Berendes: klick


 

 

 




methusalem

Methusalem....?

hier klicken

 






ehec

 

 

EHEC... Epidemie der Kunstfehler

 

Sie nützen Mensch und Tier und leben mit uns in Symbiose. Außerhalb des Darmes, z. B. wenn sie über den Stallmist auf die Felder gelangen, können die Bakterien bedingt überleben. In der Lebensmittelindustrie wird der Nachweis von Coli-Bakterien als

Mein Tip: Essen Sie mehr rohes Gemüse! aber lesen Sie alles!!!




hunger

 

 

Auswirkungen der Ernährung auf die Gesundheit

 

Zwei Extreme sind, was die Ernährung betrifft, auf der Erde weit verbreitet. Einerseits hungern fast 1 Milliarde Menschen und sind vom Hungertod bedroht, andererseits stehen ungefähr genauso viele in der Gefahr, durch übermäßiges Essen und falsche Ernährung zu sterben. Die Folgen einer falschen, unausgewogenen Ernährung können diverse Krankheiten sein wie Bluthochdruck, Diabetes, Atherosklerose, Fettleibigkeit und verschiedene Krebserkrankungen. Hier weiterlesen: klick

 

 


 

 

minitrampolin

 

Mini-Trampolin


ist die gesündeste Sportart die ich kenne... (sagt auch Robert O. Young)

Wie's funktioniert: Im Unterschied zum Trampolinspringen, bei dem die Übungen aus hüpfenden Flügen bestehen, federt man beim Mini-Trampolin eher sanft zurück. Bei jedem Schwung wird jede einzelne Körperzelle in ein Wechselspiel von Spannung und Entspannung gedrückt. Bei dieser Komprimierung wird je nach Sprunghöhe eine zwei- bis vierfach erhöhte Schwerkraft im Körper erzeugt. Muskeln, Sehnen, Bänder und Co werden gleichzeitig massiert und gestärkt, ohne dass sie speziell beansprucht werden.

Jeden Tag nur zehn Minuten reicht: Schon acht bis zehn Minuten pro Tag reichen aus, um die Körperzellen zu aktivieren. Ein regelmäßiges Training stärkt zudem die Knochen und strafft den Körper. Spezielles Problemzonentraining ist möglich. Untersuchungen der NASA ergaben, dass das Training mit dem Mini-Trampolin 68 Prozent effektiver ist als normales Joggen. Infos zu Trampolin

 


 

 

Gemse11_1

 

 

Gemüse statt Zucker

 

Der dritte Rat des Psychiaters zielt ganz direkt auf den Körper: «Schlafen Sie genug, reduzieren Sie Zucker und Weissmehl und treiben Sie Sport». Statt Zucker sollten Kopfarbeiter mehr Gemüse und Proteine zu sich nehmen, schreibt Hallowell. Besser als Kaffee und Weissbrot zum Frühstück seien beispielsweise Tee und Eier. Was jede Mutter weiss – dass Zucker nervös macht – gilt nämlich auch für Erwachsene.

klick


 

 

schlauer_zubeissen_20

 

Gutes Wasser ist das idealste Getränk!

 

Deshalb müssen wir ihm Sorge tragen und dafür sorgen, dass es allen Lebewesen ausreichend zur Verfügung steht. Mehr über das Wasser wird es in Zukunft hier zu lesen geben. Auch über Osmosefilter, mit denen man sein Wasser optimieren kann... Quelle: stern

Und Meerwasser... auch diesem und den Lebewesen darin gilt es Sorge zu tragen, denn sie sind nicht nur wunderschön klick sondern auch wichtig für unser Überleben auf Dauer...

 


 

 

eisglas

 

10 Tips

 

um ohne Erkältung durch den Winter zu kommen:

1. Viel Trinken hilft, die Nasenschleimhaut feucht zu halten und unterstützt so

die Filterfunktion der Nase.

Die weiteren 9 Tips auf: klick Badische Zeitung

 

 


suren-basen

 

 

Die 4 Haushalte

 

Unser Körper besitzt vier wichtige Grundregulationssysteme: Den Wasserhaushalt, den Sauerstoffhaushalt, den Elektrolyt ( Mineralstoff ) - Haushalt und den Säure-Basen-Haushalt.

Diese 4 Regulationssysteme sind voneinander abhängig und sorgen für den reibungslosen Ablauf aller Stoffwechselvorgänge. Störungen in einem Haushalt bewirken immer auch Störungen in den anderen Haushalten.

hier informieren!

 


 

 

stern_gesund

 

 

Ratgeber Ernährung

 

Immer wieder mal bei Stern reinschauen! stern

Da gibt es viele vernünftige Tips. Kostenlos – wenn sie's aber

genau wissen möchten, dann müssten Sie schon den

Stern Gesund leben kaufen...

 

 


 

wellness

 

 

Wellness - Sauna

 

Abschließend empfehlen viele Wellness-Ratgeber den Besuch einer Sauna, in der Krankheitserreger ausgeschwitzt und der Kreislauf in Schwung gebracht wird. Oder man entspannt sich bei einer professionellen Massage, wo ein jeder das drastische Lösen eines versteiften, verspannten Körper spüren kann. klick

 


 

ph-skala


Ein saurer pH-Wert

 

ist das Resultat einer säurehaltigen Nahrung, emotionaler Stress, giftige Überladung, und / oder Immunreaktionen oder alle anderen Prozesse, die den Zellen Sauerstoff und andere Nährstoffe vorenthalten. In solch einer Situation wird der Körper versuchen, den sauren pH-Wert mit basischen Mineralstoffen auszugleichen. Sollte die Ernährung nicht genügend dieser Mineralstoffe enthalten, wird eine Ansammlung von Säure innerhalb der Zellen vorkommen und somit die Gesundheit der Person in Gefahr bringen.

hier lesen!




 

 

ostereizwei

 

 

Wie gesund sind Eier?

 

Bislang stufte die Wissenschaft das echte Osterei als reine Cholesterinbombe ein und die Medien drückten dem Eiweißpaket schnell den Stempel “gesundheitsschädigend” auf. Abgesehen davon davon, dass Hühnereier eine wertvolle Folsäure-Quelle sind, macht ein Vergkleich mit den süßen Verwandten sicher: Während ein Schokolade-Nougat-Ei von 20 Gramm 115 Kalorien hat, kommt ein Hühnerei von ca. 60 Gramm gerade mal auf 87 Kilokalorien.

hier lesen!


 

salz

 


Wie viel Salz ist gesund?

 

Das Bundesamt für Gesundheit warnt vor Bluthochdruck (Dr. Klaus Hoffmann hat schon vor Jahren in seinen Publikationen Salz und Zucker als das weisse Gift bezeicnet!). Der Bund schlägt Alarm: Wir essen viel zu viel Salz! Die Folgen: Höherer Blutdruck und damit ein steigendes Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Und mehr Fälle von Magenkrebs. klick


 

 

apfel_rot

 

 

Ein roter Apfel...!

 

Äpfel sind knackig und gesund ...nicht nur am 1. Mai!

Da gibt's viel Wissenswertes über die leckeren Früchte:

hier klicken und lesen!

 

 


 

 

stress_intelligenz

 

 

Weniger Stress

 

Mehr Ruhe und Gelassenheit. Bessere Gesundheit. Alles dank Entspannungsmethoden. Es gibt ganz unterschiedliche Wege zur Entspannung. Diese wirken auf verschiedenen Ebenen von Körper und Geist. Zum Beispiel helfen sie Muskelverspannungen zu lösen, Puls und Blutdruck zu senken und die Atmung und die Hirnaktivität zu beruhigen. klick


 

 

 

bo_passfoto_Kopie


 

Ausbildung der Ärzte, eigenartig, sehr eigenartig!

 

„Es ist schon eigenartig“, sagte ein Arzt, „bei unserer Ausbildung gehört Gesundheit nicht zu unserem Aufgabenbereich, dafür trägt der Einzelne selbst die Verantwortung. Unser Ressort ist die Behandlung von Krankheiten.“ Also übernehmen wir für uns selbst die Verantwortung und fragen uns, wie wir unsere Ernährung so umstellen können, dass sie uns hilft, gesund zu bleiben oder gesund zu werden. Was sollte man grundsätzlich beachten? Nun, ein wichtiger Grundsatz besteht darin, aus dem vorhandenen Angebot von Nahrungsmitteln, eine gute Auswahl zu treffen. Wie macht man das? Hier weiterlesen: klick

...das muss ich ab und zu wiederholen!!!


 

 

Dante

 

Dante Alighieri

 

Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt,

der andere packt sie kräftig an und handelt! (Dante)

...und den hier hat mir mein Sohn letzhin geschickt: klick

Könnte von Dir sein Vater, hat er geschrieben – dem ist aber nicht so!

Aktiv leben statt aktiv sterben – das ist aber schon so... guete Dag.

Schlagworte: zielstrebigkeit

„Geh deinen Weg und lass die Leute reden!“ ...auch noch von Dante!

 


 

 

baselfit_190

 

 

Gsundes Basel...! Gsünder Basel.

 

20 Jahre aktiv! für einen gesunden Lebenssti.

Der gemeinnützige Verein Gsünder Basel feiert sein 20jähriges Engagement für die Gesundheitsförderung in der Region. Wir danken allen, die dieses Jubiläum ermöglicht haben – unseren Gründern, Mitgliedern, Mitarbeitenden und natürlich unseren Kunden. klick


 

 

hl2-logo

Bewegung will gelernt sein

 

Was passiert im Blutkreislauf, was macht eigentlich ein Muskel und warum kann ein Mensch aufrecht stehen? Kleinkindgerecht erklären die Schüler der Physiotherapeutenschule derzeit den 45 "Maxis" aus dem Kindergarten Rangendingen in dem aus der Landesstiftung "Kinderland Baden-Württemberg" unterstützten Projekt, wie ihr Körper und wie Bewegung funktioniert.

klick

 


 

 

Stern_Nicolas

 

 

Wir essen zuviel Fleisch

 

«Fleisch essen wird einst so verpönt sein wie betrunken Auto fahren»

«Es ist wichtig, dass die Leute darüber nachdenken, was sie essen»: Lord Nicholas Stern.

Ende 2006 rüttelte Lord Nicholas Stern die Welt auf, als der damalige Weltbank-Chefökonom den politischen Führern die wirtschaftlichen Kosten aufzeigte, die ein klimapolitisches Nichtstun mit sich brächte. Jetzt macht der Weltklimaökonom wieder Schlagzeilen: Mit einem radikalen Vorschlag ruft er in der britischen Zeitung «Times» die Menschen zum Kampf gegen die Klimaerwärmung auf. Lord Nicholas Stern fordert im Interview, auf Fleisch gänzlich zu verzichten. Denn Fleischessen sei für unseren Planeten ungesund: Der Wasserverbrauch ist gigantisch und die bei der Produktion entstehenden Treibhausgase schaden dem Klima enorm.

Lord Nicholas Stern, einer der führenden Experten zur globalen Erwärmung, fordert den radikalen Verzicht auf Fleisch. Nur so könne der Klimawandel abgewendet werden. Fleischproduzenten sind empört.
hier lesen! klick

 

 


 

 

brennessel

 

 

Urtica dioica

 

Die unangenehme Berührung der Brennnessel (lat. Urtica dioica) führte zu ihrer Verbannung aus den Gärten und zur Degradierung zum ungeliebten Unkraut. Doch stecken in dieser unscheinbaren Pflanze beachtliche Kräfte. Sie sollten also bei der nächsten Unkrautentfernungsaktion überlegen, ob Sie der Brennnessel nicht doch einen Platz im Garten widmen. hier klicken

 

 

 


 

 

Droegeler_Quadrat-Art

 

 

Beruhigungsmittel

 

Werde aktiv und erfahre dabei mehr über Dich selbst: im Interaktiv-Teil kannst du mit anderen kommunizieren, über Tests dein Suchtpotenzial herausfinden, deine Meinung mitteilen und im Bedarfsfall über passende Adressen Hilfe bekommen. klick

 


 

grillen

 

Man kann auch im Winter grillen...

 

Grillsaison – Krebs? Gemeint ist nicht gegrillter Krebs! klick Fleischkonsum: Gefahr auf dem Teller!

Wer oft Würstchen, Steaks oder Schinken isst, erhöht möglicherweise sein Risiko, an Krebs oder einer Herz-Kreislauf-Krankheit zu sterben, wie eine Studie mit mehr als einer halben MillionUS-Amerikanern ergab. Bei Geflügel und Fisch sah es anders aus. Schauen Sie rein bei stern.de klick

 

 

 

 


 

 

kurttepperwein

 

Lebens-Lehrer Kurt Tepperwein

Klick

 

Irgendwann stellen wir uns die Frage: "War`s das schon? War das wirklich alles?" Und tief im Innersten ahnt man, dass es ein Leben geben könnte voller faszinierender Möglichkeiten. Fangen Sie an in Ihrem Leben wieder die Hauptrolle zu spielen. Denn in Wirklichkeit ist das Leben ein faszinierendes Abenteuer.

 

An alle, die Ihn noch nicht haben... Jetzt den kostenlosen Gesundheitsreport abonnieren mit wertvollen Tips zur kostengünstigen Gesundheitsförderung und interessanten Themen von Kurt Tepperwein.

Gleich abonnieren unter klick

 




Die_Kapsel_blau

 

Medizinische Heil-Hypnose

 

Gesund leben dank Hypnose... kennen Sie medizinische Heilhypnose?

Sie möchten gesund leben?

Sie möchten Laster loswerden?

Sie möchten einiges in Ihrem Leben verändern?

Aber: Sie schaffen das einfach nicht? ...Sie können das problemlos schaffen!

 

Mehr erfahren Sie hier: klick

oder auch hier: klick

 


 

 

iphone5

 


Handys sind tödlicher als Rauchen oder Asbest


Laut einer Studie eines preisgekrönten Krebsspezialisten, töten Mobiltelefone mehr Menschen als das Rauchen oder Asbest. Er sagt, Menschen sollten die Benutzung so weit wie möglich vermeiden und dass die Behörden und die Mobilfunkindustrie „sofortige Schritte“ unternehmen müssten, um die Strahlung zu verringern. hier weiterleswen!

 

 


 

 

100_Jahre_alt

 

Gutes Herz, Salat und Gemüse

 

Hundert Jahre alt!

Maria Allmendinger aus Deggingen feierte am 14.4.11 diesen seltenen Ehrentag.

"Ich habe ein gutes Herz", erklärt sie.

Ausserdem habe sie sich zeitlebens gesund ernährt. klick

 

 

 


 

immunsystem

 

Das Immunsystem stärken!

 

Eine Stimulation des Immunsystems kann entweder durch allgemeine Massnahmen, welche auch sonst der Gesundheit dienen, oder durch spezifische Aktivierung der Abwehr gegen Krankheitserreger erfolgen.

Im Folgenden werden die allgemeinen Massnahmen beschrieben: hier klicken

 





 

 

Einiges aus dem Jahr 2012

 


 


News 11.01.2012


 

 

sonnenschutz

 


Vorsicht bei UV-Strahlung!

 

Grundsätzlich sei die Nutzung eines Solariums ein potenzielles Gesundheitsrisiko, schreibt das BAG. Gerade Personen mit dem hellsten Hauttyp I sollten auf keinen Fall ein Solarium benutzen und Personen mit dem etwas dunkleren Hauttyp II wird von einem Solariumbesuch abgeraten.

hier alles lesen!



News 10.01.2012


 

 

schlauer_zubeissen_02


 

SALAT...SALAT...SALAT...

 

unbedingt bei Stern reinschauen! stern


 


News 09.01.2012


 


yoga-ursprung

 

 

Kennen Sie Yoga?

 

Hier eine Möglichkeit sich über diese Tradition zu informieren. ...ganz sicher eine gesunde Sache!

In diesem 60 Minuten langem Video können Sie den Einstieg in Ihre Ashtanga Yoga Praxis finden. Ruhig und gelassen eintauchen in eine jahrtausendealte Tradition mehr »

 

 


News 08.01.2012


 

 

federer_in_action

 

Bewegung als Chance

 

Ob ExpertInnen aus Fachgebieten wie Erziehungswissenschaft oder Psychologie, Kindergarten- und VolksschulpädagogInnen, DirektorInnen oder Eltern: Dass Bewegung eine Vielzahl an Möglichkeiten bietet, die Entwicklung der Kinder positiv und nachhaltig zu beeinflussen, darüber herrscht Einigkeit.

hier lesen - klick

 

 


News 07.01.2012


 

mineralwasser

 

Gutes Mineralwasser?

 

Mineralwasser aus PET-Flaschen ist mit Antimon verunreinigt!

Wenn Sie Wert auf wirklich gutes Wasser legen, sollten Sie diese Mitteilung lesen:

Pressemitteilung.pdf

 


News 06.01.2012


 

Marthastift_140808

 

 

Weniger Alzheimer durch Multitasking


Wenn Alzheimer zu spät erkannt wird, kann dies sehr fatal sein. Ärzte wissen, dass durch eine frühzeitige Behandlung der Verlauf der Krankheit erheblich beeinflusst werden kann. Lange Zeit über fiel es Ärzten schwer, die Symptom einer Depression von denen der Alzheimer-Erkrankung zu unterscheiden. Wissenschaftler der University of Edinburgh haben nun herausgefunden, dass Menschen, die an Alzheimer erkranken, auch an einer Beeinträchtigung des logischen Denkens sowie des Gedächtnisses leiden. hier klicken

 


News 05.01.2012


 

 

verpflegung_am_arbeitsplatz

 

Gesunde Ernährung am Arbeitsplatz

 

Sich gesund zu ernähren, ist auch am Arbeitsplatz wichtig. "Besonders bei sitzenden Tätigkeiten im Büro ist die Gefahr groß, zu viel vom Falschen zu essen", sagt Ulrike Roth, Arbeitsmedizinerin beim TÜV Rheinland. Die Ernährung sollte sich deshalb nach der Tätigkeit richten: Wer viel unterwegs ist und sich bewegt, verträgt mehr Kalorien pro Tag als jemand, der fast nur sitzt. hier lesen

 


Eisenkraut: Für die Nerven und die Verdauung!

Das eher unscheinbare Eisenkraut (Verbena officinalis) wächst auf Ödland, Böschungen und Schuttplätzen. Selbst sehr anspruchslos, entfaltet es doch wichtige Heilkräfte für Leiden, die in Industrieländern stetig zunehmen: Nervenbelastung und Verdauungsschwerden.


 

gemuesekorb

 

Welches Gemüse hat jetzt Saison?

 

In 20 Minuten haben Sie die Übersicht auf einer Saisontabelle, das heisst die Übersicht haben Sie wesentlich schneller, da benötigen Sie keine 20 Minuten.... Aber trotzdem bei 20 Minutten Online finden Sie diese Tabelle - also: klick

 


News 03.01.2012


 

hndewaschen

 

Händewaschen...!

 

Das Händewaschen gehört tatsächlich zu den effi zientesten und kostengünstigsten Präventionsmassnahmen. Bis zu 80 Prozent aller Infektionskrankheiten werden nämlich über die Hände übertragen. Viren, Bakterien oder Pilze werden im wahrsten Sinne des...

hier weiter lesen

 


News 02.01.2012


 

 

wasserfall

 

 

Wasserverbrauch


Die Herstellung von Nahrung braucht viel mehr Wasser, als wir annehmen:

Für 1 Kilo Fleisch z.B. werden ca. 16000 Liter verschwendet!

Unglaublich wenn man noch bedenkt, dass der Verzehr von Fleisch zu schweren gesundheitlichen Schäden führen kann... klick

Lord Nicholas Stern, einer der führenden Experten zur globalen Erwärmung, fordert den radikalen Verzicht auf Fleisch. Nur so könne der Klimawandel abgewendet werden.

Fleischproduzenten sind empört. hier lesen! klick

 


News 01.01.2012


 

suli2012 2012...!

 

Ein langes gesundes Leben

für mich und Dich!

Deshalb: friss mich doch bitte nicht...

Alles Gute wünsche ich Dir.

 

 

 

 

 

2011 – Die Dezember-Tips:

 

 


News 31.12.2011


 

 

2011_rutsch_klein 2011....2012....

 

E guete Rutsch....!

 

 


News 30.12.2011


 

mumie


 

Krebs ist eine moderne Krankheit

 

Laut neuesten Forschungen mit fast Tausend Mumien aus Ägypten und Südamerika, ist die Krebskrankheit eine Erscheinung der Moderne, die es früher so nicht gab. hier klick

 


News 29.12.2011


 

 

Sure-BAsen


 

Das Säure-Basenverhältnis

 

Erleben Sie die unglaublichen Vorteile, die Sie von einem ausgeglichenen Säure-Basenverhältnis erwarten können. Erinnern Sie sich wie gut Sie sich als Kind fühlten? Wie viel Energie Sie hatten?

Sie können diese Vitalität und Gesundheit zurückgewinnen

... es beginnt mit einer Ausgleichung oder Stabilisierung ihres Säuren-Basenhaushalts. klick

Eigentlich ist alles ganz einfach ...nur machen muss man's eben!

 


News 28.12.2011


 

Die_Kapsel_blau

 

 

Hypnose

 

Dieses Sujet habe ich vor vielen Jahren für ein Pharmaunternehmen kreiert.

Es wurde jahrelang als "Markenzeichen" für ein Schlafmittel verwendet.

Hypnose ist zwar kein Schlaf - aber dieses Symbol steht für mich für den Zustand der Hypnose viel besser als für ein Schlafmittel. Zudem ist Hypnose nicht schädlich...

Diese uralte Technik, die heute wieder vermehrt im therapeutischen Bereich angewendet wird, wird hier auf world-fit einen wichtigen Platz einnehmen. Immer wieder reinschauen und staunen, was man mit Hypnose im Unterbewusstsein alles steuern kann. Viel gutes – aber auch schlechtes!!!

Gut beschrieben ist Hypnose in Wikipedia: klick

Oder auch hier von Hans-Peter Zimmermann: klick Kurt Tepperwein: klick

Werner J. Meinhold: klick

 

 


News 27.12.2011


 

 

sudoku-ebook

 

 

Gehirn und Gedächtnis

 

Sudoku, Rätsel: Gehirn-Jogging - Lust am Lernen. Gehirnjogging kann Ihre Geisteskraft steigern: Viele Übungen zum Mitmachen. Dazu: Sudoku und Tipps zu Lernen. Pro Tag sollten Sie sich mindestens zweimal zehn Minuten Zeit für Ihre grauen Zellen nehmen – einmal am Vormittag und einmal am Nachmittag. Am Vormittag machen Sie eine unserer Gehirn-Jogging-Aufgaben. Am Nachmittag lesen Sie einen Text, den Sie ohnehin lesen wollen oder müssen. Doch Sie drehen die Seite um, so dass die Buchstaben auf dem Kopf stehen. Diese Übung aktiviert Ihr räumliches Vorstellungsvermögen und lässt das Gehirn abseits der gewohnten Bahnen denken. hier klick

 

 


News 26.12.2011


 

fett_an_der_hfte

 

Ausgewogen Essen!?...

 

klick

Eines der am weitesten verbreiteten Probleme, die mit dem heutigen Lebensstil verbunden sind, ist es, übergewichtig zu sein. Schweres Übergewicht, auch Fettleibigkeit oder Adipositas genannt, ist ein Schlüsselfaktor für die Entwicklung vieler chronischer Erkrankungen wie Herz- und Atemwegskrankheiten, nicht insulinabhängiger Diabetes mellitus (auch Typ-II-Diabetes genannt), Bluthochdruck, einige Krebsarten sowie für den damit verbundenen frühen Tod. Neue wissenschaftliche Studien und Daten von Lebensversicherungsgesellschaften haben gezeigt, dass Gesundheitsrisiken, die durch übermäßiges Körperfett entstehen, schon mit einem relativ geringen Anstieg des Körpergewichts und nicht erst mit einem ausgeprägten Übergewicht verbunden sind.

Weiterlesen: klick

 

 


News 25.12.2011



gans

 

 

Arme Gans - die Weihnachts-Gans!...

 

Essen Sie doch heute von der Weihnachtsgans, wenn's denn unbedingt sein muss. Gesund ist's zwar ganz sicher nicht. Und umgebracht (und gemästet!?) hat man sie ja doch schon....

Wenn Sie dann wieder lange Zeit auf Fleisch verzichten, tun Sie nicht nur gutes für die Tiere und unsere Umwelt, sondern vor allem für Ihre eigene Gesundheit!!!

 

Eines der ältesten Rezepte für die Weihnachtsgans stammt aus einem Kochbuch von 1350, wobei im Mittelalter am Heiligabend keine Gans, sondern der Weihnachtskarpfen gegessen wurde. Am 25. Dezember gab es dann einen Schweinebraten (Mettensau oder Mettenmahl), um das Ende der Fastenzeit zu feiern. Den Gänsebraten aß man im Mittelalter am Martinstag und am 29. September am Michaelstag zu Ehren des Erzengels Michael.


http://www.daskochrezept.de/weihnachtsgans/

 


News 24.12.2011



schlummer2_476



 

Schlummer ohne Kummer


Lüften Sie nicht nur Ihre Kissen, lüften Sie auch Ihr Schlafzimmer

Wer nachts schlecht schläft, ist vielleicht selbst schuld: Essen und Trinken können den Schlaf genauso beeinflussen wie üble Gewohnheiten oder Hektik und Stress. Möglicherweise hilft es auch, Ihre Lebensgewohnheiten ein klein wenig umzustellen oder das Schlafzimmer mal umzuräumen - schließlich soll die Nacht erholsam sein und nicht ein Anlass, sich zu ärgern.

Lesen Sie weiter bei stern.de stern klick

 

 


News 23.12.2011



 

hl2-logo

Bewegung will gelernt sein

 

Was passiert im Blutkreislauf, was macht eigentlich ein Muskel und warum kann ein Mensch aufrecht stehen? Kleinkindgerecht erklären die Schüler der Physiotherapeutenschule derzeit den 45 "Maxis" aus dem Kindergarten Rangendingen in dem aus der Landesstiftung "Kinderland Baden-Württemberg" unterstützten Projekt, wie ihr Körper und wie Bewegung funktioniert.

hier weiterlesen

 

 


News 22.12.2011



 

gersten_pflanze

 

 

Auswirkungen der Fleischproduktion

 

Diese Präsentation bietet einen Einstieg ins Thema

Diese Powerpointpräsentation wurde für Schulungen der SVV erstellt und wird hier als Flash wiedergegeben: praesentation

 

 

 


News 21.12.2011



 

raucher_engel


Celestino Piatti... für mich unvergesslich!

 

Beinahe 30 Jahre habe ich mit ihm zusammengearbeitet. 1967 hab ich ihn kennen gelernt. Schon damals war er ein bekannter Grafiker und Maler. Ich war 20 Jahre jünger und selbständiger Typograf. So kamen wir zusammen und so entstanden einige tausend dtv Buchumschläge, Plakate, Briefmarken und unzählige andere Werbemittel.

Bis 1971 gingen einige Aufträge für Tabak durch unsere Hände. Aber dann war Schluss. Wir haben beide das Rauchen "eingestellt". Dafür gab es dann das schöne Sujet "AUCH RAUCHER WERDEN ENGEL – NUR FRÜHER". Celestino Piatti ist inzwischen (vielleicht) ein Engel – er ist am 17.12.2007 gestorben.

Ich bin noch da und sage inzwischen: RAUCHEN IST DAS DÜMMSTE, WAS SICH EIN MENSCH ANTUN KANN. Aber eben, gegen Süchte zu kämpfen ist unglaublich schwierig. Für Suchtmittel erfolgreich zu werben ist wesentlich einfacher...leider! Trotzdem mache ich das längst nicht mehr, denn ein seriöser Werber ist von einem Produkt für das er wirbt voll und ganz überzeugt.

 


News 20.12.2011


 

entsaeuerung_480

 

 

Immer schön im Gleichgewicht!

 

Wussten Sie's schon? klick
Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung schätzt, dass schon eine normale Mischkost für einen Säureüberschuss von 50-80 Milliäquivalent (mEq) pro Tag sorgt. Daher ist es sinnvoll für einen Ausgleich des Säureüberschusses mit reichlich Obst und Gemüse zu sorgen.

 

Voraussetzung für Gesundheit und innere Harmonie in unserem Körper ist ein ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt. Dieser lässt sich durch eine ausgewogene Ernährung mit ausreichend Mikronährstoffen weitgehend beeinflussen.

 


News 19.12.2011


 

pharmaka_lffel

 

 


News 18.12.2011


 

cannabis_bild

 

 

Cannabis, Alkohol, Birehohl...

 

Am 16.06.2010 heisst es im Blick am Abend: Ich habe auch schon gekifft... und weitere Verharmlosungen (Schulmediziner und Ständerat Felix Gutzwiller...aber, aber

 

 

Mit Verlaub Herr Gutzwiller... ich bin nicht Joschka Fischer, deshalb spare ich Ihnen die Fortsetzung. Ausserdem ist das auch nicht mein Stil – deshalb wäre aus mir nie ein Politiker geworden...

 

Aber wie Sie als Arzt auf solchen Bockmist kommen ist mir schon rätselhaft. Von wem werden Sie denn gesponsert? Die Abteilungen der Psychiatrie sind doch gut ausgelastet. Und auch die meisten Psychiater müssen keine neue Kunden suchen (leider!). Ist es denn nicht schon traurig genug, dass heute bereits 12jährige Drogen konsumieren? Hat unser Land nicht schon mehr als genug Drogen-Invalide? Ich appeliere dringend an den Verstand unserer Politiker (wo noch vorhanden!). Und: die FDP ist doch schon kaputt genug – möchten Sie auf diese Art bekiffte Wähler akquirieren?

 

Und noch etwas: vernünftige Vorbilder könnte unser Land dringend brauchen!!!


hier bitte weiterlesen - klick

 


News 17.12.2011


 


liegesttzen

 

 

Täglich Liegestützen...

 

Legen Sie vor Ihrer Brust die Hände eng zusammen, setzen Sie die Füsse erhöht ab, etwa auf einer Bank. „Neueste Untersuchungen zeigen, dass diese maximal enge Handstellung und die körpernahe Oberarmführung den Liegestütz extrem intensiv machen“, so Wend-Uwe Boeckh-Behrens, Sportwissenschaftler und Autor aus Bayreuth. Dabei sind die Ellenbogen in der höchsten Position durchgestreckt.

Also legen Sie los....: klick

 

 


News 16.12.2011


salz

 


Wie viel Salz ist gesund?

 

Das Bundesamt für Gesundheit warnt vor Bluthochdruck (Dr. Klaus Hoffmann hat schon vor Jahren in seinen Publikationen Salz und Zucker als das weisse Gift bezeicnet!). Der Bund schlägt Alarm: Wir essen viel zu viel Salz! Die Folgen: Höherer Blutdruck und damit ein steigendes Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Und mehr Fälle von Magenkrebs. klick

 

 


News 15.12.2011


 

stern_gesund

 

Wieder einmal: Stern

 

...diesmal Stern GESUND LEBEN. Sehr zu empfehlen. Gibt's nicht im Internet - dafür 6x jährlich am Kiosk. Bitte beachten Sie: Wir können auch in Zukunft unmöglich alle Infos zu GESUND LEBEN in unsere Homepage packen. Das soll auch nicht unsere Aufgabe sein. Aber den ganzen "Gesundheitsmarkt" durchforsten und Ihnen das Beste hier zu präsentieren – das gehört mit zu unseren Dienstleistungen!

Und es sei hier wieder erwähnt, dank Internet und Google werden wir Ihnen in Zukunft diesen Service bieten können. Ohne Suchmaschine wäre das schlicht unmöglich.

klick

...das ist der BaZ-Body-Coach! auch nicht schlecht: Reinschauen und, falls nötig mitmachen!

Merke: Übergewicht ist ebenso schädlich wie z.B. rauchen!!!

 

 


News 14.12.2011


 

 

conti_carlo

 

 

Carlo Conti der Basler Gesundheitsminister

I
Ist von der Gesundheit die Rede, ist meist die körperliche Gesundheit gemeint. Doch auch das seelische Gleichgewicht kann aus dem Lot geraten, bis hin zur ernsthaften Erkrankung.
Bei den heutigen komplexen Anforderungen durch Arbeit und Familie kann sich schnell einmal ein Gefühl der Überforderung einstellen. Anders als bei einem körperlichen Leiden, ist die psychische Erkrankung dabei oft nicht sichtbar. Betroffene werden missverstanden oder nicht ernst genommen. hier geht's weiter

 

 


News 13.12.2011



Alkohol_i5

 

 

Alkohol

 

Alkohol an sich ist ein ganz natürliches Produkt. Er entsteht, wenn Früchte bzw. Säfte vergären. Was der Alkohol in ihrem Körper verursacht erfahren Sie hier: klick

 

 


News 12.12.2011


 

 

verpflegung_am_arbeitsplatz

 

Gesunde Ernährung am Arbeitsplatz

 

Sich gesund zu ernähren, ist auch am Arbeitsplatz wichtig. "Besonders bei sitzenden Tätigkeiten im Büro ist die Gefahr groß, zu viel vom Falschen zu essen", sagt Ulrike Roth, Arbeitsmedizinerin beim TÜV Rheinland. Die Ernährung sollte sich deshalb nach der Tätigkeit richten: Wer viel unterwegs ist und sich bewegt, verträgt mehr Kalorien pro Tag als jemand, der fast nur sitzt. hier lesen

 

 

 


News 11.12.2011


 

Droegeler_Quadrat-Art

 

 

 

Schmerzmittel

 

Bei Suchtmittel.de (klick) ist zu lesen:

Werde aktiv und erfahre dabei mehr über Dich selbst: im Interaktiv-Teil kannst du mit anderen kommunizieren, über Tests dein Suchtpotenzial herausfinden, deine Meinung mitteilen und im Bedarfsfall über passende Adressen Hilfe bekommen.

 

 


News 10.12.2011


 

 

pizza

 

Die "schöne" neue Welt der Lebensmittel


In den meisten Haushalten wird heute kaum noch frisch gekocht. Vorgefertigte Lebensmittel machen das möglich. Sie sind preiswert, schmecken immer gleich, sind leicht zuzubereiten und kosten kaum Zeit. Doch sie sind ohne Hightech, aufwändige Bearbeitung und eine Menge Zusatzstoffe nicht herzustellen. Wissen Sie, was Sie bei Tisch alles schlucken? hier lesen!


 


News 09.12.2011


 

 

zucker-gift-ia

 

 

Ist Zucker Gift?

In westlichen Gesellschaften ist der Konsum von raffiniertem Zucker zur täglichen (unbewussten) Sucht geworden. Man kippt Sirup oder Zucker über Pfannkuchen, rührt Zucker in Kaffee und Tee, schmiert sich Zucker in Form von süßen Aufstrichen aufs Brot, vertilgt Unmengen Kuchen, Kekse und sonstigen Süßkram und schüttet sich unentwegt gesüßte Getränke in den Hals - von all den versteckten Zuckermengen in Fertiggerichten, Dippsaucen, Backwaren, Konserven, Milchprodukten etc. einmal ganz abgesehen. Mit dieser absolut üblichen Ernährungsweise schafft es der Durchschnittsbürger auf gut 36 Kilogramm reinen Zucker pro Jahr, was früher oder später zu Fettleibigkeit und einer langen Liste mit gesundheitlichen Problemen führt.

 


News 08.12.2011




minitrampolin

 

Mini-Trampolin


ist die gesündeste Sportart die ich kenne... (sagt auch Robert O. Young)

Wie's funktioniert: Im Unterschied zum Trampolinspringen, bei dem die Übungen aus hüpfenden Flügen bestehen, federt man beim Mini-Trampolin eher sanft zurück. Bei jedem Schwung wird jede einzelne Körperzelle in ein Wechselspiel von Spannung und Entspannung gedrückt. Bei dieser Komprimierung wird je nach Sprunghöhe eine zwei- bis vierfach erhöhte Schwerkraft im Körper erzeugt. Muskeln, Sehnen, Bänder und Co werden gleichzeitig massiert und gestärkt, ohne dass sie speziell beansprucht werden.

Jeden Tag nur zehn Minuten reicht: Schon acht bis zehn Minuten pro Tag reichen aus, um die Körperzellen zu aktivieren. Ein regelmäßiges Training stärkt zudem die Knochen und strafft den Körper. Spezielles Problemzonentraining ist möglich. Untersuchungen der NASA ergaben, dass das Training mit dem Mini-Trampolin 68 Prozent effektiver ist als normales Joggen. Infos zu Trampolin

 

 


News 07.12.2011


 

 

kpfchen

 

 

Machen Sie hier den Rohkost-Klick Klick

 

In der Giessener Rohkoststudie hatte das Team um Leitzmann in den 90er-Jahren die Nährstoffversorgung von Rohköstlern untersucht. Am Ende der Studie lagen vollständige Daten von 201 Teilnehmern zwischen 25 und 64 Jahren vor, die sich seit mehr als 14 Monaten zu mindestens 70 Prozent von Rohkost ernährten. „Dabei zeigte sich, dass man mit ausschliesslicher Rohkost in Nährstoffengpässe kommen kann“, betont Leitzmann. Die sinnvolle Zusammenstellung der Lebensmittel spiele deshalb eine grosse Rolle.

 


News 06.12.2011


 


bewegen

 

 

Sich gesund bewegen

 

Eine Grundaktivität ist für die Erhaltung der Funktion des Bewegungsapparates notwendig. Unser Körper ist für die Ausführung von Bewegungen gebaut. Muskeln kontrahieren sich und setzen durch die Übersetzung der Kontraktionskraft auf die Ansatzstellen der Sehnen an den Knochen das gesamte Skelett in Bewegung.

hier klicken

 

 


News 05.12.2011


 

 

prvention_Viertellogo

 

Prävention klick

 

Prävention ist Vorkehrung zur Verhinderung von Krankheiten, Unfällen usw. einschliesslich der individuell veranlassten Massnahmen, die der Überwachung und Erhaltung der Gesundheit dienen. weiter

 

 


News 04.12.2011


 

 

yoga-ursprung

 

 

Kennen Sie Yoga?

 

Hier eine Möglichkeit sich über diese Tradition zu informieren. ...ganz sicher eine gesunde Sache!

In diesem 60 Minuten langem Video können Sie den Einstieg in Ihre Ashtanga Yoga Praxis finden. Ruhig und gelassen eintauchen in eine jahrtausendealte Tradition mehr »

 

 


News 03.12.2011


 

 

apfel-augen

 

 

Natürliche Vitamine


sollten Sie den künstlichen vorziehn! Sie entfalten im Obst eine bessere Wirkung.

hier zu stern klicken für weitere gesunde Infos!

 

 


News 02.12.2011


 

 

Ampel

 

 

Informationen über Fett, Zucker und Salz

 

Die Farben rot, gelb und grün sollen dem Verbraucher künftig anzeigen, ob er gerade ein Produkt mit viel Fett und Zucker in der Hand hält oder ein Produkt, das zu seiner gesunden Ernährung beitragen wird. Beurteilt werden sollen Zuckergehalt, Fettanteil, gesättigte Fettsäuren und Salzgehalt. Grün stünde für gute Werte, klick

 

 


News 01.12.2011


 

_wf_I_LIKE_1

 

Ab und zu nur gesunde Link's!

 

Region Basel: www.gsuenderbasel.ch

Europa: http://www.dge.de/

 

 


 

 

 

 

 

 

Die November-Tips:

 


News 30.11.2011


 

 

wald_2

 

Spazieren im Wald

 

Waldspaziergänge sind eine Erholung für die Lungen. Sie finden im Wald Ruhe und Entspannung. Die Wälder produzieren Sauerstoff. Die grünen Pflanzen nehmen bei Tageslicht Kohlendioxyd, das sie zu ihrer Ernährung brauchen, aus der Luft auf und geben Sauerstoff ab. Der Wald ist ein Luftverbesserer. Die Bäume wirken wie riesige Filter. Mit ihren Blättern und Nadeln fangen sie Staub – und Russteilchen ab. Auch schädliche, gasförmige Stoffe, die in der verschmutzten Luft enthalten sind, werden vom Laubwerk aufgenommen. Die Wälder sind also wichtige Sauerstofflieferanten.

Weiterlesen: klick

 


News 29.11.2011


 

 

gehirn

 

 

Hüpfen fürs Hirn:

 

Aerobic hilft gegen das Vergessen

Dreimal die Woche Aerobic ist nicht nur gut für die Hüften: Schon ein moderates Training verbessert im fortgeschrittenen Alter die Gedächtnisleistung, wie Forscher nun herausgefunden haben. Stretchen bringt hingegen nichts. ster


 


News 28.11.2011


 

 

150408_1

 

Weniger Alzheimer durch Multitasking


Wenn Alzheimer zu spät erkannt wird, kann dies sehr fatal sein. Ärzte wissen, dass durch eine frühzeitige Behandlung der Verlauf der Krankheit erheblich beeinflusst werden kann. Lange Zeit über fiel es Ärzten schwer, die Symptom einer Depression von denen der Alzheimer-Erkrankung zu unterscheiden. Wissenschaftler der University of Edinburgh haben nun herausgefunden, dass Menschen, die an Alzheimer erkranken, auch an einer Beeinträchtigung des logischen Denkens sowie des Gedächtnisses leiden. hier klicken

 

 


News 27.11.2011


 

eier_fuesse

 

Vitamin D

80 Prozent Ihres Vitamin-D-Bedarfs produziert Ihr Körper selbst. Unterstützen Sie ihn mit gesunder Nahrung - Fisch, Pilze, Eier oder auch Lebertran klick zu stern

 

 


News 26.11.2011


 

methusalem

Methusalem....?

hier klicken

 


News 25.11.2011


 

augenoptiker


 

Fite Mitarbeiter als wirtschaftliche Ressource

 

Erfreulicher Artikel in WELT ONLINE!

 

Nackenmassage und Rückenschule während der Arbeitszeit. Yoga im Besprechungsraum. Gedämpfter Fisch statt Schnitzel und Pommes in der Kantine. Und das ist erst der Anfang. Immer mehr Firmen wollen ihrer Belegschaft nicht nur ein Arbeitsumfeld bieten, das deren Gesundheit fördert. Sie interessieren sich auch zunehmend dafür, ob ihre Mitarbeiter gesund leben und sich körperlich fit halten. Sie bieten Vorsorge-Checkups für Herz, Kreislauf und gegen Krebs an, lassen Abteilungen in Fitness-Wettbewerben mit Schrittzählern gegeneinander antreten oder fragen im Personalgespräch mit den Mitarbeitern ab, ob sie sich an betrieblichen Sportprogrammen beteiligt haben. HIER WEITER LESEN


 


News 24.11.2011


 

Kochbuch_Sure-Basen

 

 

Die 4 Haushalte

 

Unser Körper besitzt vier wichtige Grundregulationssysteme: Den Wasserhaushalt, den Sauerstoffhaushalt, den Elektrolyt ( Mineralstoff ) - Haushalt und den Säure-Basen-Haushalt.

Diese 4 Regulationssysteme sind voneinander abhängig und sorgen für den reibungslosen Ablauf aller Stoffwechselvorgänge. Störungen in einem Haushalt bewirken immer auch Störungen in den anderen Haushalten.

hier informieren!

 

 


News 23.11.2011


 

Lufer-im-Wald

 

 

Laufen erhält jung

 

Selbst wenn Sie die Floskel “Laufen erhält jung” schon oft gehört haben und diese Aussage als Plattitüde abtun, ist bewiesen, dass man mit Laufen dem Anti-Aging-Prozess entgegenwirken kann. Vor gar nicht allzu langer Zeit konnte in einer amerikanischen Studie bewiesen werden, dass man durch Laufen den

Alterungsprozess aufhalten kann. klick

 

 

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 03. Juli 2013 um 21:39 Uhr